Hintergrund und abgeleiteter Firmenzweck

Aufgrund steigender regulatorischer Massnahmen und der von vielen Notenbanken verfolgten expansiven Geldpolitik, hat sich seit der globalen Finanzkrise von 2008 in der Finanzwelt eine Verlagerung eingestellt. Die Rahmenbedingungen für Kapitalsuchende wie auch für Investoren wurden in der Folge zunehmend komplexer.
 
Wir von EUCREDI sind der Meinung, dass auch mittelständische Firmen komplexe Finanzierungsbedürfnisse haben und von einer differenzierten Beratung profitieren können, dass sie diese aber - einerseits aufgrund der erwähnten vermehrten Selektionierung bei den Grossbanken und andererseits wegen der fehlenden Expertise bei kleineren Instituten und Regionalbanken - nicht optimal abdecken können.
 
Aufgrund unserer langjährigen internationalen Erfahrung in der Aufarbeitung, Beurteilung, Strukturierung und Finanzierung von Investitionsrisiken aller Art und unserer Kenntnis der Bedürfnisse des internationalen Investorenpublikums, können wir unseren Kunden auf der Nachfrage- wie auch auf der Investorenseite massgeschneiderte Lösungen anbieten.
 
Komplementär bieten wir KMUs, die sich aus Kostengründen oft weniger auf den Ausbau des Finanzbereichs konzentrieren, Beratung in der Unternehmensfinanzierung an, deren Resultate sich positiv auf die Finanzierungsstruktur, die Kapitalkosten und auch auf den Unternehmenswert auswirken (besser definiertes Risiko = mehr Vertrauen = reduzierte Risikoprämie bei der Finanzierung).